// rundum sichere Netzwerke

Jahr für Jahr sicher zum Unternehmenserfolg.

1995 - Am 27.12.1995 wird die ROTON Pleyer & Maisenbacher GmbH von Anton Pleyer und Rolf Maisenbacher gegründet. Umsatz im ersten Geschäftsjahr: 1,73 Mio. DM.
 
1996 - Am 01.02.1996 erfolgt die Handelsregistereintragung der ROTON Pleyer & Maisenbacher GmbH mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen.
 
1999 - Auslagerung des Bereichs "Unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen" in die neu gegründete ROTON PowerSystems GmbH. Gründung der ROTON München GmbH sowie der ROTON Hamburg GmbH.
 
2000 - Umzug der Unternehmenszentrale von der Adestrasse 47 (Stuttgart-Zuffenhausen) in den Fliegenweg 21 (Stuttgart-Stammheim). Aufstockung des Eigenkapitals auf 250.000 DM.

2001 - Eröffnung einer Niederlassung in Berlin. Aufstockung des Eigenkapitals auf 230.000 €.
 
2002 - Der Umsatz überspringt die 10 Mio. € Marke.
 
2004 - Rolf Maisenbacher wird alleiniger Inhaber der ROTON Pleyer & Maisenbacher GmbH, Anton Pleyer scheidet als Geschäftsführer und Gesellschafter aus.
 
2006 - Umfirmierung der ROTON München GmbH in die ROTON Unternehmensberatung GmbH und Sitzverlegung nach Vaihingen an der Enz. Die Münchner Niederlassung zieht von Aschheim nach München-Schwabing um. Übernahme der Netzwerk- und Infrastrukturaktivitäten der Software Stäbler GmbH in Schorndorf und Gründung des IT-Kompetenzzentrums Schorndorf. Aus der ROTON Pleyer & Maisenbacher GmbH wird die ROTON IT-Service GmbH. Diese Umfirmierung trägt der Ausrichtung des Unternehmens im IT-Dienstleistungssektor Rechnung.
 
2009 - Umzug der Unternehmenszentrale vom Fliegenweg 21 (Stuttgart-Stammheim) in die Kranstraße 8 (Stuttgart-Weilimdorf). Erweiterung  der Geschäftstätigkeit um die Komplettbetreuung von IT-Infrastrukturen bei Kunden – es entsteht der Geschäftsbereich „Outtasking“.

2010 - Ausbau der Security-Beratung um die Spezialisierung „IT-Sicherheit in der Produktion“. ROTON erhält erste Aufträge für Untersuchungen zur IT-Security im Produktionsumfeld. ROTON beginnt mit der Entwicklung einer System-Monitoring-Software (RSM) als Weiterentwicklung des Open-Source-Produkts „Nagios“. Im Laufe der Vermarktung wird RSM auch als Hard- und Softwareappliance ausgebaut.

2012 - Installation eines sicheren Internet-Surfdienstes für Unternehmen mit besonders sensiblen und gefährdeten Daten. ReCoBS wurde gemäß BSI Standard v. 2.0 entwickelt und als ASP-Service implementiert..

2015 - ROTON wird Mitglied der audius Gruppe.

Wir werden häufig gefragt:

„Woher kann ich Hard- und Software beziehen, die qualitativ hochwertig ist und sich ideal in unsere Unternehmens-IT einfügt?“

Hier finden Sie die Antwort.

 
 

Unsere Partner